Berchtesgadener Land


4 Tage

20.06. – 23.06.2019


Der Watzmann ruft…

1. Tag: Anreise „Kirchenwirt“

Abfahrt in Michelstadt um 7:00 Uhr. Anreise über den Münchener Ring – Chiemsee – Inzell zu unserem Hotel Kirchenwirt in Unken auf österreichischer Seite.

2. Tag: Rossfeld-Panoramastraße – Enzianbrennerei – Berchtesgaden

Entlang der höchstgelegenen Panoramastraße Deutschlands geht es heute in die einmalige, hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes. Genießen Sie dabei den herrlichen Rundblick über das gewaltige Bergmassiv des Hohen Göll, den Kehlstein und das Tennen- und Dachsteingebirge. Zwei schön gelegene Berggasthöfe laden zu einer kleinen Rast ein. Anschließend besuchen wir die älteste Enzianbrennerei Deutschlands (Führung inkl. Kostprobe), bevor wir dann in dem hübschen Ort Berchtesgaden einen längeren Aufenthalt einplanen.

3. Tag: Nationalpark Berchtesgaden: Watzmann und Königsee – Bad Reichenhall

Ausflug in den Nationalpark Berchtesgaden an den smaragdgrünen Königssee. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt bis zur Wallfahrtskirche St. Bartholomä oder zu einem Spaziergang zum „Malerwinkel“ mit einem atemberaubenden Blick auf den Watzmann. Danach fahren wir in die Alpenstadt Bad Reichenhall. Schlendern Sie durch die hübsche Fußgängerzone und legen Sie im weltberühmten Café Reber eine gemütliche Kaffeepause ein.

4. Tag: Heimreise


Unsere Leistungen

  • Fahrt in modernem komfortablem Reisebus
  • 3x Übernachtung im Komfort-DZ mit Bad od. DU/WC im 3*** Landhotel Kirchenwirt
  • Begrüßungsschnapserl
  • Gepäckservice bei An- und Abreise
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
  • 1x Grillabend im Rahmen der Halbpension (wetterabhängig)
  • Maut Rossfeld-Panoramastraße
  • Führung durch die Enzianbrennerei Grassl inkl. Kostprobe
  • Ortstaxe
  • Alle Ausflüge vor Ort (wetterabhängig)

Reisepreis p.P. € 205,-

Frühbucherpreis bei Buchung bis zum 02.04.2019: € 195,-

Aufpreis Einzelzimmer: € 45,-

Stornostaffel B


Starten Sie am Besten gleich eine Buchungsanfrage über unser Kontaktformular. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.