Inselparadies Rügen


7 Tage-Reise

09.06. – 15.06.2019


Sie übernachten im wunderschönen Ostseebad Binz im IFA Hotel & Ferienpark Rügen. Ihr Urlaubshotel in bester Strandlage bietet elegante Zimmer mit Dusche/WC, Haarfön, SAT-TV, Telefon und Balkon. Ein 1.500 m² großes Erlebnisbad mit Saunalandschaft und der 3.000 m² große Wintergarten „Vitarium“ in südländischem Flair lassen keine Wünsche offen.

1. Tag: Anreise Insel Rügen

Abfahrt in Michelstadt um 5:00 Uhr. Anreise nach Binz auf der Insel Rügen zu unserem IFA Hotel & Ferienpark Rügen.

2. Tag: Kreidefelsenküste & Kap Arkona

Ausflug zur Kreidefelsenküste von Rügen. Im Nationalparkzentrum Königsstuhl haben Sie die Gelegenheit, von einer 200 m² großen Aussichtsplattform dieses Naturphänomen zu bestaunen und einen weiten Ausblick auf das blaue Meer und die Küstenlinie zu genießen. Anschließend fahren wir über die Schmale Heide – vorbei am Großen Jasmunder Bodden – nach Putgarten. Vom Parkplatz Putgarten geht es dann mit der Arkonabahn zum berühmten Leuchtturm. Danach geht es weiter in das idyllische Fischerdörfchen Vitt. Probieren Sie den fangfrischen geräucherten Fisch im Hafen, bevor wir dann über Bergen zurück zum Hotel fahren.

3. Tag: Freizeit oder Insel Hiddensee (fakultativ)

Nutzen Sie diesen Tag zum Baden, Entspannen und Bummeln durch Binz und statten Sie dem idyllischen Jagdschloss Granitz einen Besuch ab. Alternativ bieten wir Ihnen einen Ausflug zur Insel Hiddensee an. Das „Capri von Pommern“ bezaubert zu jeder Jahreszeit mit endlosen Sandstränden, steilen Klippen, hohen Wäldern, Heide- und Wiesenlandschaften, Mooren und reetgedeckten Dörfer (ca. € 30,- p.P. inkl. Fährüberfahrt ab/bis Schaprode, Kurtaxe und Kutschfahrt; Mindestteilnehmer 15 Personen).

4. Tag: Stralsund – „Venedig des Nordens“

Ausflug in die Hansestadt Stralsund. Nicht ohne Grund wird die von reizvollen Teichen und Parks umschlossene Altstadt als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Bummeln Sie gemütlich durch die Straßen und Gassen und versäumen Sie nicht, auf der Hafeninsel dem beeindruckenden Ozeaneum einen Besuch abzustatten.

5. Tag: Ostseebäder Sellin & Göhren

Mit dem „Rasenden Roland“, der nostalgischen Schmalspurbahn Rügens, fahren Sie heute in das legendäre Ostseebad Göhren. Bummeln Sie gemütlich über die Flaniermeile Bernsteinpromenade, tauchen Sie ein in die typische, historische Bäderarchitektur, verweilen Sie in dem hübsch angelegten Kurpark und genießen Sie das vielfältige, kulinarische Angebot. Danach geht es mit unserem Bus in das mondäne Ostseebad Sellin. Genießen Sie den Blick von der Seebrücke mit dem Kaiserpavillon bei einem Tässchen Kaffee und besuchen Sie Rügens einziges Bernsteinmuseum.

6. Tag: Freizeit oder Schifffahrt zur Kreidefelsenküste

Entspannen Sie heute noch einmal am Strand oder unternehmen Sie eine gemütliche Schifffahrt zur weißen Kreidefelsenküste (Aufpreis ca. € 22,- p.P.. Genießen Sie auf den Sonnendecks oder in den gemütlich eingerichteten Salons das beeindruckende Panorama vom Wasser aus. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Binz und können den Tag gemütlich am Strand ausklingen lassen.

7. Tag: Heimreise


Unsere Leistungen

  • Fahrt in modernem komfortablem Reisebus
  • 6x Übernachtung im DZ mit Bad od. DU/WC im IFA Hotel & Ferienpark Rügen
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x warm-kaltes Abendbuffet
  • 2x wechselndes Festtagsbuffet
  • Jeweils 1 Tischgetränk zum Abendessen (Bier, Wein, Alkoholfrei 0,2 l)
  • Kostenfreies WLAN im Hotel
  • Täglich Eintritt in das Erlebnisbad
  • Buntes Unterhaltungsprogramm im Hotel
  • Ausflug Kreidefelsenküste & Kap Arkona
  • Rundfahrt mit der Arkonabahn bis/ab Kap Arkona und zum Fischerdörfchen Vitt
  • Ausflug nach Stralsund
  • Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ (Strecke: Binz – Göhren)
  • Alle Ausflugsfahrten mit unserem Bus

Reisepreis: € 750,-

Frühbucher bis 28.03.2019: € 735,-

EZ-Zuschlag: € 144,- p.P.

zzgl. Kurtaxe ca. € 2,85 pro Person/Nacht

Stornostaffel D


Starten Sie am Besten gleich eine Buchungsanfrage über unser Kontaktformular. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.